Haydn-Haus

Kultur
Eisenstadt

Haydn-Haus
LogoDas barocke Wohnhaus Joseph Haydns stellt ein Juwel der burgenländischen Kulturgeschichte dar.
Der Komponist erwarb das Haus 1766 als fürstlicher Kapellmeister am Esterházyschen Hof und bewohnte es mit seiner Ehefrau zwölf Jahre lang. Originalmöbel
aus Haydns Zeit und freigelegte Wandmalereien zieren die bürgerlichen Räume.
Ein interessantes Vermittlungsprogramm mit Kostüm- und Kinderführungen erwartet die Besucher in dieser Musikergedenkstätte.
29. März – 31. Mai 2019:
Di - Fr 9 - 17 Uhr; Sa, So & Ft. 10 - 17 Uhr

1. Juni – 11. Nov. 2019:
Mo - Fr 9 - 17 Uhr; Sa, So & Ft. 10 - 17 Uhr
Eintritt: € 5,– / NSC-Card Gäste frei
Ermäßigungen für SchülerInnen, StudentInnen, SeniorInnen und Familien

Individuelle Besichtigungen mit multimedialen Audio-Guides
Führungen nur gegen Voranmeldung (DE, ENG, UNG)
Erlebnisorientiertes Kinder-Kulturprogramm
Sonderausstellung "Joseph Haydn. Schüler-Lehrer-Wegbereiter"
Haydn-Haus Eisenstadt
Joseph Haydn-Gasse 19 & 21
7000 Eisenstadt
Tel.: +43(0)2682 / 719 6000
office@haydnhaus.at
haydnhaus.atRoutenplaner bei Google-Map